Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

Was ist ein Audit?

Im Qualitätsmanagement versteht man unter einem Audit die systematische Prüfung eines Verfahrens, eines Prozesses, eines Produktes oder eines Systems.

Dementsprechend wird durch ein solches Audit ein Verfahren, ein Prozess, ein Produkt oder ein System geprüft und man nennt dies dann auch Verfahrens-, Prozess-, Produkt- oder Systemaudit.

Ebenso wird nach der Herkunft des Auditors in interne und externe Audits unterschieden. Handelt es sich zum Beispiel um ein Lieferantenaudit (also ein Kunde auditiert seinen Lieferanten) oder ein Zertifizierungsaudit (der Auditor einer Zertifizierungsgesellschaft auditiert das Unternehmen im Rahmen eines Zertifizierungs-, Überwachungs- oder Rezertifizierungsaudits), so ist dies ein externes Audit. Führt ein Mitarbeiter des eigenen Unternehmens (oder auch zum Beispiel eine externe Person im Auftrag des Unternehmens) das Audit durch, so handelt es sich dabei um ein internes Audit.

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*