Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

ISO 9001:2015

Frage zum Thema „Unterschied zwischen einer Verfahrensanweisung und einer Prozessbeschreibung“

Vor einigen Tage erhielt ich von einer Leserin meines Blogs eine Email mit einer sehr interessanten Frage: „Hallo Herr Thode, könnten Sie mir bitte den Unterschied zwischen einer Verfahrensanweisung und einer Prozessbeschreibung erklären. Ist dass das selbe? Im Internet finde ich meistens nur, dass Prozessbeschreibung die modernere Art der VA ist. Für Ihre Hilfe bedanke […]

 

, , , , , ,

Warum bleibt der externe Auditor solange, wie er bleibt?

Immer wieder fragen mich Kunden: „Warum bleibt der externe Zertifizierungsauditor eigentlich solange, wie er denn bleibt? Wir sind doch kein so großes Unternehmen, das geht doch sicherlich auch schneller.“ Die Antwort darauf ist immer identisch, wenn auch nicht hundertprozentig einfach zu erklären. Dafür möchte ich diesen kurzen Blogbeitrag nutzen. DAKKS Vorgaben zur Audit Zeit Es […]

 

, ,

Keine Angst vor der ISO 9001

Hier im Blog finden sich ja zahlreiche Beiträge, die sich mit Detailfragen auseinandersetzen, die Umsetzungshinweise zur ISO 9001 geben oder die entsprechenden Vorlagen zur Verfügung stellen. Allerdings komme ich auch immer wieder in Kontakt mit ISO 9001 interessierten Unternehmen bzw. Unternehmern, die aufgrund äußerer Umstände dazu gezwungen sind, sich nach ISO 9001 zertifizieren zu lassen […]

 

, ,

Frage zum Thema „Wirksamkeitsprüfungen für Schulungen“

Vor einigen Tagen erhielt ich von einem Leser meines Blogs folgende Email bzw. Fragen zum Thema Wirksamkeitsprüfungen für Schulungen: „Hallo Herr Thode, ich möchte mich recht herzlich bedanken für den Blog und die zahlreichen Infos. Ich bin bei einem Familienunternehmen als QM tätig. Meine Frage wäre bezüglich Wirksamkeitsprüfung der Schulungen, Unterweisungen etc… Muss immer der […]

 

, , ,

Was fordert die ISO 9001:2015 zum Thema Bewusstsein?

Das Thema Bewusstsein ist in der ISO 9001:2015 im Kapitel 7.3 Bewusstsein abgebildet. In diesem Normkapitel fordert die ISO 9001, dass den Mitarbeitern folgende Punkte bewusst sind: die Qualitätspolitik die relevanten Qualitätsziele ihr persönlicher Beitrag zur Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems, inklusive der Vorteile einer verbesserten Leistung die Folgen der Nichterfüllung der Anforderungen.  

 

, , , ,

Vorlage Liste zugelassener Lieferanten

Die ISO 9001 fordert von zertifizierten Unternehmen, dass diese ihre externen Anbieter (also die Lieferanten von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen) beurteilt. Diese Bewertung liegt aber teilweise nicht allen mit Einkaufsentscheidungen betrauten Personen vor und dies kann verschiedene Gründe haben. Ein gangbarer Weg wäre dann hier zum Beispiel, diesen Personen eine Liste mit den zugelassenen Lieferanten […]

 

, , , , , , , , , , ,

Was fordert die ISO 9001:2015 zu den dokumentierten Informationen?

Die Anforderungen an dokumentierte Informationen werden im Kapitel 7.5 Dokumentierte Informationen formuliert. Wichtig ist an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass in diesem Normkapitel nur die Anforderungen an die Lenkung von dokumentierten Informationen formuliert werden und nicht die Anforderungen, an welchen Stellen des Qualitätsmanagementsystems dokumentierte Informationen als Vorgabe oder als Nachweis benötigt werden. Einen dementsprechenden Blogartikel […]

 

, , , ,

Wie viele Arbeitsanweisungen werden nach ISO 9001 benötigt?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Es wird in der ISO 9001 nicht eine einzige Arbeitsanweisung gefordert. Die ISO 9001 fordert den prozessorientierten Ansatz. Das bedeutet: sie müssen die Prozesse analysieren, sie müssen die Prozesse darstellen, sie müssen die Prozesse steuern, so dass sie das gewünschte angestrebte Ergebnis erreichen. Doch auch wenn die […]

 

, , ,

Vorlage Änderungsmitteilung

Die ISO 9001 fordert, dass Änderungen geplant durchgeführt werden und dabei sind einige Besonderheiten zu beachten. Wichtiger als die ISO 9001 Anforderungen in dem Bereich ist allerdings der gesunde Menschenverstand, der natürlich auch möchte, dass Änderungen geplant durchgeführt werden, mögliche Auswirkungen dabei berücksichtigt werden und zum Beispiel auch Verantwortlichkeiten geregelt sind. Mit dieser Vorlage möchten […]

 

, , , , , , , , , , ,

Was fordert die ISO 9001:2015 zum Wissen der Organisation?

Mit dem Unterschied zwischen dem Wissen der Organisation und der Kompetenz von Mitarbeitern habe ich mich in einem vorhergehenden Blogbeitrag schon eingehend beschäftigt. Daher möchte ich an dieser Stelle explizit auf die Anforderungen der ISO 9001:2015 im Bereich Wissen der Organisation eingehen. Im Kapitel 7.1.6 Wissen der Organisation fordert die ISO 9001 unter anderem, dass […]

 

, , , ,

Previous Posts