Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

Frage zum Thema Prüfmittelliste und Dokumenten- bzw. Aufzeichnungslenkung

Vor einigen Tagen habe ich folgende Frage über das Kontaktformular auf meiner Webseite erhalten:

„Sehr geehrte Damen und Herrn, ich habe eine Frage in Bezug auf die Dokumentenlenkung – speziell im Falle der Prüfmittelliste. Hierzu existiert eine Formular mit Rev. Stand und Datum. Muss hier der Rev. Stand mit Änderung des Formularinhaltes (Messmittel hinzu..) hochgezählt werden? Meiner Meinung nach nicht, da es sich um ein Nachweisdok. handelt. Sollte hingegen das Fromular geändert werden muss der Rev. Stand angepasst werden. Vielen Dank für Ihre Rückantwort“

Meine Antwort darauf lautete:

„Hallo Herr XXX, da haben Sie ganz Recht. Bei der Vorlage handelt es sich um ein Dokument. Wenn dieses Dokument strukturell verändert wird, dann ist ein neuer Revisionsstand nötig. Sobald Sie aber Ihre Prüf- und Messmittel da eintragen, wird aus dem Dokument eine Aufzeichnung (oder wie Sie es nennen ein Nachweisdokument). Wenn Sie nun Änderungen an den Messmitteln, Prüfdaten oder ähnliches vornehmen, dann wird dafür kein neuer Revisionsstand benötigt. Viele Grüße Michael Thode“

, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*