Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

Allgemeines

Begriffserläuterung – Konformität

Als Konformität wird die „Übereinstimmung mit Anforderungen“ bezeichnet. Lassen Sie mich dies an zwei einfachen Beispielen erläutern: In einem Zertifizierungsaudit wird durch den Auditor der Zertifizierungsgesellschaft geprüft, ob ein Unternehmen die Anforderungen der ISO 9001 einhält. Wenn diese eingehalten werden und somit die Übereinstimmung (Konformität) gegeben ist, dann wird die Auditschlussfolgerung die Empfehlung zur Erteilung […]

 

,

Begriffserläuterung – Nichtzutreffende Anforderung(en)

Mit nichtzutreffender Anforderungen werden in der ISO 9001 die Anforderungen bezeichnet, die ein Unternehmen nicht erfüllen kann, weil diese für das Unternehmen nichtzutreffend sind. Als praktisches Beispiel sei hier die häufigste nichtzutreffende Anforderung der ISO 9001 Kapitel 8.3 Entwicklung genannt. Ein Unternehmen was keine Entwicklung betreibt, kann in der ISO 9001 im Kapitel 8.3 Entwicklungen […]

 

,

Qualitätsmanagementdokumentation und Confluence – passt das?

Jedes Unternehmen, welches eine Qualitätsmanagementdokumentation führt, steht oder stand vor der Frage, wie diese Dokumentation am besten zu führen ist. Dort gibt es verschiedenste Möglichkeiten und es ist allerlei zu bedenken, bevor diese Entscheidung getroffen wird. In diesem Blogbeitrag möchte ich kurz dazu anregen, mal darüber nachzudenken, die Qualitätsmanagementdokumentation vielleicht mit Confluence zu führen. Denn […]

 

, , , ,

Begriffserläuterung – Prozessumgebung / Arbeitsumgebung

Unter der Prozessumgebung sind die Bedingungen zu verstehen, unter denen Arbeiten durchgeführt werden. In älteren Versionen der ISO 9001 wurde dies unter als Arbeitsumgebung bezeichnet. Diese Bedingungen können physikalische (z.B. Temperatur), soziale (z.B. Anerkennungsprogramme), psychologische (z.B. arbeitsbedingter Stress) und Umweltfaktoren (z.B. Schadstoffbelastung der Luft) umfassen.

 

, ,

Praxistipps – Auswahl eines ISO 9001 Beraters

Wenn Sie auf der Suche nach einem ISO 9001 Berater sind, dann haben sie freie Wahl – es gibt nämlich so einige davon. In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen einige Tipps an die Hand geben, worauf Sie bei der Auswahl eines ISO 9001 Beraters achten sollten, um das geplante Projekt auch zu einem positiven Abschluss […]

 

,

Begriffserläuterung – Auditteam

Ein Audit kann sowohl von einer einzelnen Person als auch von einer Personengruppe, die ein Auditteam bilden, durchgeführt werden. In der Regel bestimmt und definiert das Auditteam einen Auditor als Leiter. Das Auditteam kann dabei auch Personen, die in Ausbildung sind oder die keine Befähigung zur Durchführung eines Audits besitzen, allerdings Fachexperten im zu auditierenden […]

 

,

Die Lösungsfabrik wünscht ein frohes neues Jahr!

Die Lösungsfabrik wünscht allen Kunden, Partnern, Interessenten und Lesern dieses Blogs ein frohes neues Jahr 2022. Möge Ihnen dieses Jahr viel Gesundheit, Zufriedenheit, Glück und Erfolg bringen. Und möge dieses Jahr als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem der ganze Corona-Sch… ein Ende gefunden hat! Wie des Öfteren in den letzten Jahren möchte […]

 

Warum ist die Lösungsfabrik in der Regel auch bei externen Audits anwesend?

Vielfach werde ich von Kunden gefragt bzw. biete dieses explizit an, ob oder das ich bei externen Audits anwesend sein sollte. Eigentlich ist die Anwesenheit des externen Beraters bei einem Zertifizierungs- oder Überwachungsaudits nicht zwingend nötig, wichtig für das externe Audit sind zwei Parteien: dass zu zertifizierende Unternehmen bzw. seine Mitarbeiter der externe Auditor bzw. […]

 

, ,

Ist eine ISO 9000 Zertifizierung möglich?

Ich habe das eben extra mal bei Google recherchiert. Im Schnitt wird ca. 100 – 1.000 Mal pro Monat der Suchbegriff „ISO 9000 Zertifizierung“ gegoogelt. Daher an dieser Stelle ein kurzer Blogbeitrag zur Frage: Ist eine ISO 9000 Zertifizierung möglich? Um diese Frage kurz und knapp und ohne lange Umschweife zu beantworten: Nein, eine ISO […]

 

,

Treffen sich zwei QM Berater…

Was sich im ersten Moment anhört, wie der Anfang eines schlechten Witzes, ist eigentlich ganz das Gegenteil. Stephan Joseph (übrigens ein von mir sehr geschätzter und sympathischer Kollege) fragte mich, ob ich für seinen Podcast zur Verfügung stehen würde. Spontan zugesagt und einen gemeinsamen Termin gefunden, ergab sich daraus ein wirklich interessantes Gespräch und hat […]

 

, ,

Previous Posts