Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

Wie planen Sie Ihr Qualitätsjahr 2015?

Das neue Jahr liegt vor Ihnen und wieder sind im Bereich Qualitätsmanagement viele Termine im Überblick zu behalten. Interne Audits müssen in geplanten Abständen durchgeführt werden, die Managementbewertung steht an, das externe Audit darf nicht in Vergessenheit geraten und und und….

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen stehen dort vor Herausforderungen, die Dokumentation diesbezüglich gering zu halten und trotzdem effektiv am Qualitätsmanagement zu arbeiten, sowie die Normforderungen zu erfüllen. Helfen kann Ihnen hierbei ein Qualitätskalender, den ich gestern als Vorlage online gestellt habe (die Vorlage dazu finden Sie hier).

 

Qualitätskalender

Wenn Sie nur ein oder zwei interne Audits im Jahr durchführen, dann ist ein Auditjahresplan vollkommen überdimensioniert für Sie. Tragen Sie doch den Audittermin oder die Audittermine für das interne Audit in den Qualitätskalender. Fügen Sie noch das externe Audit mit dazu, damit es nicht vergessen wird und Sie erst durch eine Meldung der Zertifizierungsgesellschaft darauf aufmerksam gemacht werden. Wenn Sie jetzt noch die Managementbewertung eintragen und vielleicht den Report, den Sie als QMB vorher an die Geschäftsleitung geben müssen, dann ist der Qualitätskalender fertig. Sie haben alle Termine im Überblick, nichts wird vergessen und Sie haben alle Normforderungen erfüllt.

Dabei ist der Qualitätskalender auch ungemein flexibel. Haben Sie quartalsweise Qualitätszirkel, dann tragen Sie diese doch auch ganz einfach mit ein. Werden bei Ihnen so wenig Schulungen durchgeführt, dass ein Schulungsjahresplan auch überdimensioniert wäre. Dann bitte ebenfalls mit eintragen. Und wenn Sie möchten, dann können Sie ja auch gleich die Wirksamkeitsbewertung der Schulungen in diesen Kalender integrieren.

So haben Sie alle qualitätsrelevanten Termine übersichtlich auf einem DIN A 4 Formblatt und damit auch alle Normanforderungen erfüllt.

Und egal ob Sie den Qualitätskalender als nützlich für sich ansehen oder ihn nicht verwenden: Die Lösungsfabrik wünscht Ihnen ein erfolgreiches und qualitativ hochwertiges Jahr 2015.

, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*