Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

Was ist der KVP?

KVP steht als Abkürzung für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und ist eine Herangehensweise, bzw. das Streben nach kontinuierlichen Verbesserungen.

Die kontinuierliche Verbesserung wird dabei in kleinen Schritten angestrebt mit dem Ziel, diese auch aufrecht erhalten zu können. Also nicht in großen Schritten vorwärts, um im nächsten Schritt dann umso weiter zurückzufallen, sondern kleine, allerdings nachhaltige Schritte vorwärts.

In der Regel wird der kontinuierliche Verbesserungsprozess nach dem PDCA-Zyklus durchgeführt. Also Plan, Do, Check und Act.

Organisationen, die sich nach ISO 9001 zertifizieren lassen möchten, müssen sich zur kontinuierlichen Verbesserung verpflichten und dementsprechende Prozesse in ihrer Organisation implementieren.

Da das Thema KVP deutlich zu umfangreich ist, um in der Kategorie „Was ist…?“ in wenigen Worten erklärt zu werden, wird es kurzfristig einen deutlich längeren Beitrag dazu im Bereich „Zum Thema…“ geben.

, , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*