Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

Gastartikel – Wie die richtige Zielgruppe über Ihren Erfolg oder Misserfolg entscheidet!

Arbeiten Sie bereits gezielt mit der richtigen Zielgruppe zusammen? Sprechen Sie genau die Menschen an, die danach suchen, was Sie anbieten?

Viele Unternehmen gehen völlig ohne Strategie auf die Masse los und versuchen so zu verkaufen. Sicher wird das nach einiger Zeit auch funktionieren, allerdings werden Sie die meiste Zeit damit verbringen zu hoffen, dass irgendwer kauft. Und erfolgreiche Unternehmer wissen, dass man auf das Prinzip Hoffnung keinen nachhaltigen Erfolg aufbauen kann.

Daher ist es also absolut wichtig, dass Sie Ihre Zielgruppe exakt ansprechen. Zum einen bringt Ihnen das den Vorteil, dass Sie genau die Menschen erreichen, die danach suchen, was Sie bieten. Und zum anderen können Sie sich bei Ihrer Zielgruppe als Experte branden. Sie sind der Experte in Ihrer Nische und genau das ist der Grund, wieso Menschen dann auch von sich aus zu Ihnen kommen. Zielgruppenmarketing bedeutet also auch, dass Sie sich einen Namen machen. Und wo könnten Sie das effektiver tun, als bei den Menschen, die auch noch gezielt das wollen, was Sie bieten? Denn Sie haben die Lösung für den Bedarf dieser potentiellen Kunden.

In 5 schnellen Schritten zu Ihrem idealen Kunden: 

Wir zeigen Ihnen jetzt 5 sofort umsetzbare Schritte, um Ihre Zielgruppe ganz genau zu bestimmen. Fragen Sie sich bei jedem dieser Schritte immer wieder „Was hat mein Kunde davon, dass es mich gibt?“. Welchen deutlichen Nutzen und Mehrwert können Sie ihm also bieten, um seine aktuelle Situation deutlich und nachhaltig zu verbessern.

1) Welche Sorgen, Gedanken und Wünsche hat Ihr Kunde?

Fragen Sie sich, welche Probleme und Sorgen Ihre Zielgruppe hat. Sie können zb. Umfragen starten, um mehr über Ihre Zielgruppe zu erfahren. Oder auch um ganz neue Zielgruppen zu erschließen.

2) Wie ist der Tagesablauf Ihres Zielkunden?

Versetzen Sie sich in die Situation der Menschen und finden Sie heraus, wo sie nicht weiterkommen. Wo genau sie die Lösung für ein Problem brauchen. Und zwar genau die Lösung, die Sie ihnen verkaufen. 

3) Ist Ihre Zielgruppe gewollt, Geld auszugeben?

Das ist der vermutlich wichtigste Punkt bei Ihrer Recherche. Denn wenn Ihre Zielgruppe kein Geld hat, um die Lösung für ihre Probleme bei Ihnen einzukaufen, bringt Ihnen diese Zielgruppe nichts. Schließlich sind Sie Unternehmer und wollen Geld verdienen. 

4) Ist Ihre Zielgruppe bereit, von sich aus nach einer Lösung zu suchen?

Als Unternehmer ist Ihre Zeit enorm wertvoll und knapp. Verschwenden Sie daher keine Zeit, indem Sie potentiellen Kunden hinterherlaufen. Das verbraucht viel zu viel Zeit und Kraft. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf genau die Menschen, die wirklich wollen und von sich aus nach Lösungen suchen.

5) Bleiben Sie flexibel und holen Sie ihren Kunden dort ab, wo er steht!

Begegnen Sie Ihrem Zielkunden auf Augenhöhe und sprechen Sie ihn genau bei dem „Schmerz“ an, den er aktuell hat. Denn wenn Sie ihn emotional genau dort erreichen, wird er sofort offen sein für Ihr Angebot und damit die Lösung für sein Problem. Denn das ist es, was Ihr potentieller Kunde wünscht.

Mit diesen sofort umsetzbaren Schritten ist es also möglich, Ihre Zielgruppe exakt zu bestimmen. Und zwar so exakt, dass Sie nur noch die Menschen ansprechen und erreichen, die das suchen, was Sie bieten. Und da diese Menschen dann viel offener für Ihr Angebot sind, können Sie sich hier als Experte aufstellen. Werden Sie zur Nr. 1 in den Köpfen Ihrer Kunden – und Kunden werden immer wieder kommen und bei Ihnen kaufen.

Weitere Vorteile, wenn Sie Ihren idealen Kunden genau kennen:

– Sie können Ihre Zielgruppe ganz exakt ansprechen.

– Sie wissen genau, was Ihr Interessent sucht und können sofort helfen.

– Ihre Werbebotschaft erreicht Ihren Kunden genau bei seinem tiefsten „Schmerz“.

– Sie steigern durch zufriedene Kunden Ihr Ansehen und sogar den „Pro-Kopf-Umsatz“.

Es muss also Ihr Ziel sein, die größten Sorgen, Gedanken und Zweifel Ihrer potentiellen Kunden so gezielt anzusprechen, dass diese gar nicht anders können, als Ihnen ihre volle Aufmerksamkeit zu schenken. Und dann bieten Sie ihm die ideale Lösung für sein Problem an. Und gewinnen so ständig neue, zufriedene Kunden. 

Ein weiterer, absolut erfolgsentscheidender Faktor ist Ihre Werbebotschaft. Sie haben jetzt also Ihre Zielgruppe definiert und müssen Ihren Kunden nur noch überzeugen, dass er bei Ihnen in den allerbesten Händen ist. Wie sprechen Sie Ihren potentiellen Kunden jetzt also so gezielt an, dass er gar nicht anders kann, als bei Ihnen zu kaufen? Dass er an Ihnen als Experte nicht vorbeikommt und das Gefühl bekommt, etwas zu verpassen wenn er nicht bei Ihnen kauft.

Wie Sie genau das erreichen und wie Sie sich als Experte in den Köpfen der Menschen positionieren, zeigen wir Ihnen in diesem exklusiven, kostenlosen Videokurs. Profitieren Sie von diesem Wissen, welches Ihre Mitbewerber zu 95% noch nicht kennen:

 

Ja, ich möchte jetzt von diesem Wissen profitieren.

Diese Internetseite existiert nicht mehr!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg mit Ihrem Geschäft!

Thomas Müller & Daniel Simeoni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*