Blog der Lösungsfabrik

Qualitätsmanagement und ISO 9001

Archiv

Pareto-Diagramm

Beim Paretodiagramm handelt es sich um ein klassisches Säulendiagramm. Die Höhe der jeweiligen Säulen ist abhängig von den angegebenen Werten. Unter anderem spielt diese Art der Darstellung in der Statistik eine maßgebliche Rolle. Vor allem im Zusammenhang mit der Analyse von Fehlern wird das Paretodiagramm heutzutage im Qualitätsmanagement-Bereich genutzt. Daten zu Ausschüssen, Fehlern im Endprodukt […]

 

, , , ,

Interview – Elmar Stark– TÜV Hessen

Hallo Herr Stark, vielen Dank erst mal, dass Sie sich die Zeit für dieses Gespräch nehmen. Können Sie sich bitte zuerst selbst mit einigen Worten vorstellen? Mein Name ist Elmar Stark, ich bin 32 Jahre alt, verheiratet und lebe in Thüringen. Meinen Dienstsitz habe ich Kassel, jedoch bin ich zu meist im Einsatz für, bzw. […]

 

, ,

Interview – Josef Marte – QSCert Germany

Interview mit Josef Marte von der QSCert Germany

 

, , ,

Interview – Benedikt Sommerhoff – Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ)

Interview mit Benedikt Sommerhoff von der Deutschen Gesellschaft für Qualität

 

, ,

Kundenbefragungen und Beschwerden – wertvoller Input!

Immer wieder unterhalte ich mich ausführlich mit meinen Kunden über die Themen Rückmeldungen zu Kundenbefragungen und Beschwerden.

 

, , , , , , ,

Was sind die ersten Aufgaben bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems?

Viele Unternehmen die sich neu mit dem Thema Qualitätsmanagement und ISO 9001 beschäftigen, stehen vor der Frage: Was sind die ersten Schritte zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems. Diese möchte ich in diesem Blogbeitrag kurz erläutern.

 

, , , , , , ,

Praktische Frage – externer QMB möglich?

Viele (gerade kleine) Unternehmen stellen sich die Frage, ob der Einsatz eines externen QMBs (Qualitätsmanagementbeauftragten) möglich ist.

 

, , , , , , , , ,

2 elementare Tipps für die Auswahl des richtigen ISO 9001 Beraters

Auf die Idee für diesen Blogbeitrag bin ich gekommen, als es bei einem Facebookpostings einer geschätzten Kollegin darum ging, wie ein Kunde die Wahl des richtigen Beraters treffen kann.

 

, , , , , , ,

Gastartikel – Corporate Design – Das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens

Das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens ist das Corporate Design. Es ist ein fester Bestandteil der Corporate Identity und soll dem Unternehmen einen unverwechselbaren Charakter mit hohem Wiedererkennungswert verleihen. Das Unternehmens-Logo ist das Herzstück, es muss die Zielgruppe ansprechen und außerdem den Anforderungen der Medien entsprechen.

 

, ,

„Qualitätsmanagement ist super…“

Ich bin vor einiger Zeit bei einem Kunden gewesen, um mit ihm weiter an der Qualitätsmanagementdokumentation des Unternehmens zu arbeiten, Prozesse zu definieren und zu dokumentieren und weiter zu entscheiden, welche Dinge in seinem QM-System geregelt werden sollen und welche nicht. Als wir mit den „Tagesordnungspunkten“ durch gewesen sind, lehnte er sich zurück und sagte:

 

, , , , , ,

Previous Posts